FORTBILDUNG

„Yogapsychologisches Coaching –
Yogapsychologische Therapie“

BEGINN: 22. MÄRZ 2019

Unsere zweijährige Fortbildung wendet sich an Yogalehrer*innen, die das Potential von Yoga vertiefen und psychologische Kompetenzen für die Begleitung von Einzelpersonen, Paaren und Gruppen erwerben möchten.

Hier kannst Du die Infomappe zur Fortbildung Downloaden: Yogapsychologisches Coaching – Yogapsychologische Therapie

Während der Wochenenden arbeiten wir mit dem gesamten Spektrum von Asanas, Meditation, Visualisierungen, Pranayama, unserer Stimme, Haltung, Bewegung und vielem mehr. So tauchen wir immer wieder ein in die schöne Erfahrung dieser lebendigen Tradition und verbinden uns mit ihrem alten Wissen.

Dabei vermitteln wir einen Ansatz, der Yoga und Psychologie, traditionelle Methoden und moderne Wissenschaft zusammenführt, um einen integrativen Weg anzubieten.

Unser ganzheitliches Modell der Yogapsychologischen Begleitung kann Menschen dabei unterstützen, persönliche Blockaden zu überwinden, um individuelles Potential wieder vollständig zu entfalten.

Die Fortbildung richtet sich an Yogalehrer_innen und langjährige Yogapraktizierende in pädagogischen/therapeutischen Berufsfeldern. Der Abschluss des yogapsychologischen Coachings gilt bei entsprechender Zusatzqualifikation auch als Abschluss für yogapsychologische Therapie.